Aktuelles

/Aktuelles/

Umbau der Kreuzung Neutorgraben – Johannisstraße

Ab Montag, 15. Juni 2020, wird die Kreuzung Neutorgraben - Johannisstraße umfangreich umgebaut und die dortige Ampelanlage erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte November 2020. Im Zuge dieser Maßnahme wird die VAG hier während der Sommerferien Gleisarbeiten durchführen. Die Arbeiten werden in vier Phasen eingeteilt (15.06.-28.07.; 29.07.-04.09.; 07.09.-9.10.; 02.-06.11.). Fußgänger und Radfahrer können die [...]

Umbau der Kreuzung Neutorgraben – Johannisstraße 2020-06-01T12:03:20+02:00

Bürgerverein fördert St. Johannisfriedhof

Der Bürgerverein hat 15.000 Euro gespendet bekommen, um damit Projekte des St. Johannisfriedhofs zu fördern - wir berichteten. Nun konnte eine erste Maßnahme konkret finanziert werden. Das Vortragekreuz, das bei Beerdigungen auf dem St. Johannisfriedhof zum Einsatz kommt, wurde nun von einem Restaurator wieder hergerichtet. Die fachgerechte Restauration und Vergoldung des Holzkreuzes kostete rund 1.000 [...]

Bürgerverein fördert St. Johannisfriedhof 2020-05-23T17:28:40+02:00

Bürgerverein tagt digital

Wegen der Corona-Pandemie sind Sitzungen, Treffen und Veranstaltungen derzeit nicht möglich - der Vorstand des Bürgervereins hat sich nun zum ersten Mal digital zusammengeschaltet. "Das Vereinsleben ruht zwangsläufig und wir bekommen viele Nachrichten und Anrufe, dass das vor allem für unsere älteren Mitglieder sehr bedauerlich ist", so Sven Heublein, Vorsitzender des Bürgervereins St. Johannis. "Das [...]

Bürgerverein tagt digital 2020-05-22T10:52:43+02:00

Hesperidengärten wieder geöffnet

Was lange währt, wird endlich gut: Viele Menschen haben sich (und vor allem auch uns) gefragt, wann die Hesperidengärten öffnen. Seit einigen Tagen sind die Gärten wieder zugänglich - ein Spaziergang gerade in diesen Zeiten tut sicher gut. Warum die Gärten so lange geschlossen waren, haben wir in einem Artikel bereits beleuchtet. Seit einigen Tagen [...]

Hesperidengärten wieder geöffnet 2020-05-22T10:33:58+02:00

Johannis-Kärwa 2020 findet nicht statt

Was viele schon befürchtet haben, ist nun offiziell: Durch das Verbot von Veranstaltungen, das bis 31. August gilt, finden auch die beliebten Stadtteil-Kirchweihen in Nürnberg nicht statt. Davon betroffen ist auch St. Johannis - wir müssen auf unsere Kirchweih 2020 leider verzichten. Hier die Presseerklärung der Stadt Nürnberg im Wortlaut: "Die von der Stadt Nürnberg [...]

Johannis-Kärwa 2020 findet nicht statt 2020-05-20T11:05:40+02:00

Der Verein Kinderladen Johannisbären e.V. kämpft für seinen Erhalt!

Dem Nürnberger Kinderladen Johannisbären droht nach über 30 Jahren das Aus: Gebäude und Grundstück wurden an einen Bauträger verkauft, der Mietvertrag während der Corona-Schließung gekündigt.Die Elterninitiative ringt um ihr weiteres Bestehen und bittet um Unterstützung. Der Kinderladen Johannisbären wird derzeit tagtäglich von 20 Kindern zwischen 3 und 6 Jahren und fünf Pädagog*innen (zwei Frauen, drei [...]

Der Verein Kinderladen Johannisbären e.V. kämpft für seinen Erhalt! 2020-05-11T12:00:18+02:00

Hesperidengärten hoffentlich bald wieder geöffnet

Viele Nürnberger wundern sich, warum die Hesperidengärten in St. Johannis nicht geöffnet haben. Andere Grünanlagen, wie auch der Barockgarten zum Beispiel, sind geöffnet. Wir sind der Sache bei der Stadt Nürnberg nachgegangen und haben folgende Auskunft bekommen (Stand: 27.4.2020). "Sie werden zugeben, dass der Stadt die Gärten immer schon am Herzen lagen, sonst wären sie [...]

Hesperidengärten hoffentlich bald wieder geöffnet 2020-05-03T17:50:57+02:00

Neue Bäume für die Brückenstraße

Seit Jahren monieren Mitglieder des Bürgervereins, dass die Bäume entlang der Brückenstraße in schlimmem Zustand sind und die verwaisten Baumscheiben lange frei geblieben sind. Nun gibt es - endlich - Neupflanzungen. Drei Bäume wurden an der Brückenstraße neu gepflanzt - hoffen wir, dass sie trotz Trockenheit überleben werden. Bäume, bei denen wohl nichts mehr zu [...]

Neue Bäume für die Brückenstraße 2020-05-03T17:38:09+02:00

Rettet das Orpheum

Viele Kultureinrichtungen sind von der Corona-Pandemie besonders betroffen: Hier können gar keine Einnahmen mehr generiert werden und es ist nicht abzusehen, wann Kultureinrichtungen wieder öffnen. So geht es auch dem Orpheum in St. Johannis. Vom Betreiber Gunter Gross hat uns dieser Hilferuf erreicht, den wir gerne veröffentlichen: "Liebe Freunde des Orpheums, mit Mühe haben wir [...]

Rettet das Orpheum 2020-05-03T17:31:49+02:00

Was lange währt, wird hoffentlich endlich gut? Die Dreiecksfläche an der Johannisstraße

Der Verkehrsausschuss der Stadt Nürnberg beschloss, dass die Dreiecksfläche zwischen Johannis-, Frauenholz- und Adam-Kraft-Straße (nun endlich) umgestaltet werden soll. Auch die Verkehrsführung soll hier geändert werden. Eine unendliche Geschichte? Kann man so sagen, denn die ersten Beschlüsse zur Aufwertung und Umgestaltung der Fläche zwischen Johannis-, Frauenholz- und Adam-Kraft-Straße wurden bereits 2012 gefasst. Acht Jahre lang [...]

Was lange währt, wird hoffentlich endlich gut? Die Dreiecksfläche an der Johannisstraße 2020-04-17T13:39:42+02:00