Bürgerverein lädt zur Sprechstunde am Sandberg

//Bürgerverein lädt zur Sprechstunde am Sandberg

Bürgerverein lädt zur Sprechstunde am Sandberg

Auch 2019 lädt der Bürgerverein St. Johannis zur offenen Sprechstunde ein: Am Dienstag, 9. April, 18:30 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger aus St. Johannis herzlich eingeladen, die Sprechstunde des Bürgervereins im SIGENA-Treff (Johannisstraße 165) zu nutzen, um aktuelle Anliegen, Ideen, Wünsche für den Stadtteil vorzutragen.

Sven Heublein, Vorsitzender des Bürgervereins: „Mit dem SIGENA-Treff haben wir einen neuen Ort gewählt, der gerade für Menschen, die am Sandberg und im westlichen Teil von St. Johannis leben, gut erreichbar ist.“ Das Team des Bürgervereins würde sich freuen, mit möglichst vielen Menschen ins Gespräch zu kommen. Der Verein will Anliegen und Befürchtungen, Wünsche und Anregungen der Bürger gerne aufnehmen und als Mittler zur Stadtverwaltung fungieren. Vorstandsmitglied Thomas Wehr, der für die Sprechstunden verantwortlich zeichnet, ist ebenfalls gespannt: „Jeder ist willkommen. Der Bürgerverein ist gerne ansprechbar.“

2019-03-17T15:13:26+02:00