Heublein als Vorsitzender des Bürgervereins St. Johannis bestätigt

//Heublein als Vorsitzender des Bürgervereins St. Johannis bestätigt

Heublein als Vorsitzender des Bürgervereins St. Johannis bestätigt

Kontinuität im Bürgerverein St. Johannis: Als Vorsitzender des Bürgervereins wurde Sven Heublein von den Mitgliedern im Amt bestätigt. Der 34-jährige Geschäftsführer leitet den Verein seit 2017.

In seinem Rechenschaftsbericht ging Sven Heublein auf das Spannungsfeld zwischen Tradition und Erneuerung ein: „Als ältester Bürgerverein Nürnbergs sind wir natürlich auch den historischen Themen, wie zum Beispiel dem St. Johannisfriedhof, verpflichtet. Genauso wichtig ist es aber auch, dass wir die aktuellen Themen nicht aus dem Blick verlieren.“ Seit 2017 gibt es Themen, die den Verein immer wieder beschäftigt haben: „Vor allem die Stadtplanung taucht immer wieder auf. Besonders die Gestaltung des Bielingplatzes – jüngst fiel hier eine Entscheidung zur konsequenteren grünen Gestaltung des Platzes selbst – ist immer wieder auf der Agenda. ‚Evergreens‘ sind natürlich auch alle Themen rund um Grünflächen und Nachverdichtung. Wir bleiben dran, damit St. Johannis lebenswert bleibt“, so der 1. Vorsitzende.

Besonders hob Heublein hervor, dass jüngst zwei äußerst engagierte Mitglieder des Vereins mit dem Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten ausgezeichnet wurden: Noch im Dezember erhielt Ewald Weschky das Ehrenzeichen aus den Händen des Ministerpräsidenten, im Februar überreichte Bürgermeister Christian Vogel das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten an Dieter Pröbster. „Wir sind stolz, dass Sie beide über Jahrzehnte für den Verein, für St. Johannis und im Sinne der Geschichtsforschung und vor allem der Vermittlung von Geschichte aktiv sind. Bitte verstehen Sie die Auszeichnung nicht nur ‚rückblickend‘, sondern als Ansporn, weiter aktiv zu bleiben“, so Sven Heublein.

An der Seite Heubleins steht weiterhin als zweite Vorsitzende Barbara Kiderlin. Als erster und zweiter Schriftführer fungieren Thomas Wehr und Tim Bruening. Schatzmeister bleibt Klaus Linhardt. Als weitere Vorstandsmitglieder arbeiten Ehrenvorsitzender Roland Cantzler, Monika Helbig (Gruppe Schniegling), Hans Jäger (Gruppe Wetzendorf), Jörg Ralf Hempel, Christian Poss, Wiltrud Schmidt, Georg Reichl und Ewald Weschky mit.

2019-02-22T14:12:31+02:00