Kirchweih St. Johannis – Bürgerverein gestaltet mit

//Kirchweih St. Johannis – Bürgerverein gestaltet mit

Kirchweih St. Johannis – Bürgerverein gestaltet mit

Nicht umsonst wird die Kirchweih in St. Johannis die „schönste Straßenkirchweih Nürnbergs“ genannt – auf der Johannisstraße und der Hallerstraße ist während der Kirchweih allerhand geboten. Auch der Bürgerverein hat wieder ein schönes Programm zusammengestellt:

Traditionell wird die Kirchweih St. Johannis mit einem Open-Air-Konzert des Bürgervereins eröffnet:

Lied und Spiel zur Kirchweih St. Johannis: Freitag, 22.6., 19 Uhr, Barockgarten, Johannisstraße 13.

„Wie jedes Jahr tritt die Hans-Sachs-Spielgruppe der Stadt Nürnberg auf, daneben Chöre, der Posaunenchor St. Johannis und in diesem Jahr zum ersten Mal das ‚Ensemble Viva‘ unter der Leitung von Kea Wolter“, so Vorsitzender Sven Heublein.

Seit Jahrzehnten bietet der Bürgerverein auch Führungen über den St. Johannisfriedhof an:

Führungen über den St. Johannisfriedhof: Samstag und Sonntag, 23. und 24.6., 14-17 Uhr, Treffpunkt Steinschreiberhaus auf dem St. Johannisfriedhof. Thema 2018: „Rund um die Holzschuherkapelle“.

„Die Holzschuherkapelle wird derzeit aufwendig von der Stadt Nürnberg renoviert und ist ein wichtiger Fixpunkt auf dem historischen Friedhof von St. Johannis. Rund um die Holzschuherkapelle sind einige der bedeutenden Gräber zu finden“, sagt Sven Heublein.

Und wer schon zur Kirchweih in St. Johannis ist, der sollte spätestens auf dem Hin- oder Rückweg einen Blick in den Barockgarten an der Johannisstraße werfen; da wird am Samstag das Gartenhaus geöffnet:

Öffnung des Gartenhauses im Barockgarten mit der Ausstellung „Die goldenen Äpfel in Nürnbergs Hesperidengärten“: Samstag, 23.6., 14-17 Uhr, Barockgarten, Johannisstraße 13.

 

Das gesamte Kirchweihprogramm kann man sich hier ansehen:

Flyer Kirchweih St. Johannis 2018

Auch die Musikschule der Stadt Nürnberg gestaltet ein eigenes Konzert. Das Programm kann man hier ansehen:

Barockgarten 2018

2018-06-11T13:52:04+00:00